Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF (Höhere Fachschule

Voraussetzungen

Abschluss einer mind. 3-jährigen anerkannten Grundausbildung mit eidg. Fähigkeitsausweis, einem Abschluss einer Fachmittelschule (Diplommittelschule) oder einer eidg. Matura

 

Kontaktfreudig, Kommunikationsfähigkeit, Einfühlvermögen, sehr gute Beobachtungsgabe, praktisches Verständnis, hohes Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, psychische Belastbarkeit, Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse auf Niveau A2 (Englischunterricht während der Ausbildung ist Pflicht)

Arbeitsfelder

Pflege und Betreuung von:

  • Menschen mit chronischen Erkrankungen
  • somatische Erkrankungen
  • Menschen in Rehabilitation
  • Menschen in komplexen palliativen Situationen und Hospiz

Dauer

3 Jahre / verkürzte Ausbildung 2 Jahre

Ausbildungskonzept

Die Ausbildung erfolgt zu ca. 50% an der Schule und zu 50% in der beruflichen Praxis und ist blockweise aufgebaut. Die Ausbildungsbestimmungen beruhen auf dem Rahmenlehrplan HF.

 

In der Regel findet der schulische Unterricht am BZSL in Sargans statt. Es sind Fremdpraktika in Kooperationsbetrieben möglich.

abschluss

Eidg. anerkanntes Diplom Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF

 

Sind Sie interessiert?

Machen Sie den ersten Schritt!

 

Zurück