Coronavirus

Neue Besuchsregelung ab 01. Juli 2020

Mit Wirkung ab 01. Juli 2020 wurde vom Bundesamt für Gesundheit sowie vom Gesundheitsdepartement des Kantons St. Gallen eine weitere Lockerung des Besuchsverbotes erlassen. 

 

Aufgehoben

Begrenzte Besuchszeiten und maximale Anzahl Besucher

- Besuche sind wieder jederzeit und in uneingeschränkter Anzahl möglich

- Besuche müssen nicht mehr vorangemeldet werden

 

Was bleibt?

- Händedesinfektion bei Eintritt ins Haus

- Pflicht zur Abgabe der Kontaktdaten vor jedem Besuchsantritt
  (Abgabe des Datenblattes auf der Station)

- 2-Meter Abstand, ausser wenn eine Maske getragen wird

- Permanente Maskentragepflicht auf allen Bewohnerstationen, da der Mindestabstand
  nicht eingehalten werden kann

 

Fragen?

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Mathias Engler, Gesamtleiter  oder

Daniel Schmitter, Pflegedienstleiter

 

 

Den Bewohnern des Pflegeheimes Werdenberg ist es unter Einhaltung der notwendigen Vorkehrungen erlaubt, das Heim im Rahmen von Spaziergängen und Ausflügen zu verlassen. Bitte sprechen Sie solche Ausflüge vorgängig mit uns ab.


Download
Datenblatt für Besucher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.7 KB


Die Bewohner des Pflegeheimes durften mit gebührendem Abstand am Musikunterricht der Schüler teilhaben.